[[android:acer-a200-custom-rom-root-kitkat-notizen]]

Acer Iconiatab A200

Hier ist eine Linksammlung mit Einträgen vorwiegend aus dem Acer Tablet Forum (eine wahre Goldgrube!! Danke!) die behilflich sind das Tablet zu rooten, Bootloader entsperren und ein Recorvery und schliesslich Custom Rom aufzuspielen. Alle erforderlichen Dateien kann man in den Threads finden.

  • Was da ist: Android ICS, 8 GB Speicher
  • Was werden soll: Android KitKat mit OmniRom (Build 5 mit Android 4.4.4)

Update: Mittlerweile ist Build 7 erschienen und läuft sehr gut auf dem Tablet!

Etwas Durchaltevermögen ist wichtig. Ich habe mehrmals versucht die Rooting-Prozedur auszuführen bis ich Erfolg hatte.

Natürlich vorweg die Info: Das Tablet kann dabei sterben und man sollte sich dessen bewusst sein was man hier tut. Die Verantwortung für die Frickelei am A200 trägt man selbst!

Ein paar Worte zum Root: Wenn man sein Handy „rootet“ und zum Superuser wird, ist man nicht der/die coolste Typ im Kietz. Was es bedeutet Root zu sein, erfährt man zum Beispiel hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Root-Konto

Unter Windows 8.1 scheiterte schon die Treiberinstallation die für die Kommunikation mit dem Tablet erforderlich ist. Eine neuere Version die unter Windows 8 lauffähig sein soll gibt es bei Acer. Damit hat es bei mir aber auch nicht geklappt. Wer unter Windows 7 arbeitet wird schon ein Stück weiter kommen. Ich habe eine Windows 7 Lizenz im VMWare Player 6 installiert und bin damit den Problemen aus dem Weg gegangen. Ich konnte sowohl mit adb als auch mit fastboot problemlos arbeiten:

Zum eigentlichen Rootvorgang u Unlocking mit simpleroot:

http://www.acertabletforum.com/forum/acer-a200-hacking/3736-simpleroot-super-simple-root-your-acer-iconia-tab-a200.html

Wenn das erfolgreich war gehts dann weiter mit dem Recorvery System um ein Custom ROM aufspielen zu können.

Ich konnte nach dem Rootvorgang CWM (ClockWorkMod) nicht zum laufen bringen. Da ich sowieso vorhatte das OmniROM zu probieren bin ich weiter nach dieser Anleitung gegangen:

http://www.acertabletforum.com/forum/acer-a200-roms/10043-rom-a200-omnirom-kitkat-4-4-2-a.html

dort wird beschrieben wie man CWM mit fastboot flasht. Das ROM braucht mind. CWM Version 6.0.4.5 zum erfolgreichen flashen. Mehr dazu im o.g. Thread. Das hat hier problemlos geklappt! Die Freude war gross, es konnte losgehen mit aufspielen. Die grauen Haare sind dann aber schnell nachgewachsen.

Ich war nicht in der Lage das OmniRom noch irgendein anderes Custom ROM zu booten. Die Installation vom Custom ROM verlief immer problemlos aber das Tablet verharrte in einer Bootschleife. Beim genauen Hinsehen im CWM ist mir aufgefallen das die Partition /data nicht gemountet bzw auch nicht gelöscht werden kann. Das war also das nächste Problem was es zu lösen galt und auch hier gibt es einen passenden Thread bei AcerTabletForum der hier wunderbar, allerdings nach mehreren Versuchen (ca. 10!! also nicht aufgeben), funktionierte.

http://www.acertabletforum.com/forum/acer-a200-hacking/5729-unable-mount-format-data-solution-included.html

das sah hier ungefähr so aus:

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... FAILED (remote: (19000008))
finished. total time: 7.628s

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... FAILED (command write failed (Unknown error))
finished. total time: 0.624s

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... FAILED (command write failed (Unknown error))
finished. total time: 0.624s

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... FAILED (remote: (19000008))
finished. total time: 0.749s

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... FAILED (remote: (19000008))
finished. total time: 8.440s

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... FAILED (remote: (19000008))
finished. total time: 0.437s

C:\Users\haiko\Desktop\a>fastboot erase userdata
            erasing 'userdata'... OKAY [  7.722s]
finished. total time: 7.738s

Tres bien!

Jetzt konnte ich OmniRom Kitkat für das A200 installieren und es startete problemlos nach gut 2-3 Minuten. Ein völlig neues Gefühl mit dem Tablet tut sich unter dem KitKat-CustomRom auf. Es wurde richtig gute Arbeit hier geleistet und spreche meinen Dank aus! Kurz angetestet habe ich auch Roms mit CM 10.x aber nach meinem subjektivem Empfinden fühlt sich das OmniRom mit Kitakt 4.4.4 (Build 5) am besten an. Wenn auch mit Wermutstropfen:

  • Tablet schaltet sich manchmal ab (nicht reproduzierbar)
  • Manchmal knistert es aus den Lautsprechern. Vorallem beim Streaming zb über Spotify. Abhilfe konnte ich durch eine leichte Steigerung der minimalen Taktrate des Prozessors auf ca 450 MHz schaffen.
  • HTML5 eingebettete Videos bringen den Chrome zum absturz

Weitere hilfreiche Links:

http://www.acertabletforum.com/forum/acer-a200-hacking/9629-anyone-having-problem-rooting-here-option.html

Am Schluss angekommen.. oder wenn man wieder zum Stock-Rom möchte:

Erwähnt sei noch das Weapon-Rom. Dieses ROM hat bei mir funktioniert wo ich kein anderes ROM mehr starten konnte. Es bietet das Stock-Rom mit der Möglichkeit das Tablet wieder kommplett in den Urzustand zurück zu versetzen. Angereichert mit der Möglichkeit durch verschiedene Kernels das Tablet zu übertakten. Und vieles mehr:

http://www.acertabletforum.com/forum/acer-a200-roms/5728-weapon-rom-installer-install-all-your-favorite-rom-s-kernels-one-package.html

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • android/acer-a200-custom-rom-root-kitkat-notizen.txt
  • Zuletzt geändert: 2014/11/13 15:30
  • von haiko