sendxmpp / Jabber und anachron

Nützlich nützlich! Im Beispiel wird die Ausgabe von uptime an Haiko@jabber.example.com via Jabber (sendxmpp, perl) gesendet. Mit der Option -t wird tls (-s wäre dann ssl) genutzt und mit -f wird die Konfigurationseinstellung von sendxmpp (in diesem Fall von root) geladen. Stündlich geschieht das, wenn man die ausführbare Datei in /etc/cron.hourly/ ablegt.

Beispiel:

#!/bin/bash
 
echo $(uptime) | /usr/bin/sendxmpp -t -f "/root/.sendxmpprc" haiko@jabber.example.com

Wie man Anachron ohne Root ausführen kann liest sich hier zum Beispiel: http://erina.nerim.net/Eric/doc/NonRootAnacron.html beschrieben

siehe auch ejabberd auf Ubuntu 10.x kurznotiz

~~DISCUSSION~~

Sende manuelle Trackbacks an folgende URL:https://datenfahrt.org/wiki/lib/plugins/linkback/exe/trackback.php/blog:sendxmpp-und-anachron
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • blog/sendxmpp-und-anachron.txt
  • Zuletzt geändert: 2012/07/10 07:37
  • (Externe Bearbeitung)