Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:openwrt

OpenWrt

  _______                     ________        __
 |       |.-----.-----.-----.|  |  |  |.----.|  |_
 |   -   ||  _  |  -__|     ||  |  |  ||   _||   _|
 |_______||   __|_____|__|__||________||__|  |____|
          |__| W I R E L E S S   F R E E D O M
 -----------------------------------------------------

Die hier beschriebenen Dinge laufen unter

  • Linux OpenWrt 3.18.10 #1 Sun Apr 5 15:02:22 UTC 2015 mips GNU/Linux
  • CHAOS CALMER (Bleeding Edge, r45275)

Als Hardware kommt ein Nexx WT3020 USB zum Einsatz. Nebenbei möchte ich erwähnen das dieses Gerät mit OpenWrt problemlos seinen Dienst als Paketfilter und Gateway verrichtet und 24/7 in Betrieb ist.

root@OpenWrt:~# cat /proc/cpuinfo 
system type		: Ralink MT7620N ver:2 eco:6
machine			: Nexx WT3020
processor		: 0
cpu model		: MIPS 24KEc V5.0
BogoMIPS		: 766.77
wait instruction	: yes
microsecond timers	: yes
tlb_entries		: 32
extra interrupt vector	: yes
hardware watchpoint	: yes, count: 4, address/irw mask: [0x0ffc, 0x0ffc, 0x0ffb, 0x0ffb]
isa			: mips1 mips2 mips32r1 mips32r2
ASEs implemented	: mips16 dsp
shadow register sets	: 1
kscratch registers	: 0
package			: 0
core			: 0
VCED exceptions		: not available
VCEI exceptions		: not available

Luci

Hilfreiches

Nützliche Pakete für die Administration

  • nano [editor]
  • tmux [terminalmultiplexer]
  • luci [webinterface für openwrt]
  • munin [Monitoring Client]
# opkg update
 
# opkg install nano
# opkg install tmux
# opkg install muninlite

Munin [muninlite]

Munin wird im lokalen Netz benutzt um die angeschlossenen Rechner zu überwachen. Für OpenWrt gibt es den Client muninlite. Das Paket lässt sich aus den offiziellen Quellen installieren:

# opkg install muninlite

Nach der Installation ist ein wenig Handarbeit nötig und ist hier gut beschrieben - wenn auch nicht mehr ganz aktuell aber durchaus zielführend:

Ip Adresse WAN Zugang verbieten (Internet)

# nano /etc/config/firewall

Folgenden Abschnitt hinzufügen und src_ip anpassen:

config rule
        option src 'lan'
        option dest 'wan'
        option target 'REJECT'
        option name 'Deny Murphy Internet Access'
        option src_ip '192.168.1.248'

Firewall anschliessend restarten:

# /etc/init.d/firewall restart

Sonstiges

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
linux/openwrt.txt · Zuletzt geändert: 2016/08/09 18:49 von haiko

hello, world