[[linux:raspberrypi:vnc]]

VNC auf dem Raspberry PI

sudo apt-get install tightvncserver
# start
vncserver :1
 
New 'X' desktop is raspberrypi:1
 
Starting applications specified in /home/pi/.vnc/xstartup
Log file is /home/pi/.vnc/raspberrypi:1.log

Nachschauen auf dem Clienten ob der Dienst zugänglich ist:

nmap raspberry.local

Starting Nmap 6.40 ( http://nmap.org ) at 2014-10-07 17:45 EAT
Nmap scan report for raspberry.local
Host is up (0.062s latency).
Not shown: 997 closed ports
PORT     STATE SERVICE
22/tcp   open  ssh
5901/tcp open  vnc-1
6001/tcp open  X11:1

Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 4.94 seconds

Hier wurde der VNC Viewer für Google Chrome benutzt:

# stop
vncserver -kill :1
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • linux/raspberrypi/vnc.txt
  • Zuletzt geändert: 2014/10/07 14:49
  • von haiko